Allgemeine Geschäftsbedingungen | Landgut Tenaxx

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Hausordnung


  • Hunde sind im Park nur angeleint gestattet.
  • Im Café und auf der Terrasse sind Hunde nicht erlaubt.
  • Parkmöglichkeiten befinden sich ausschliesslich auf dem Parkplatz am Eingang des Landguts oder außerhalb des Anwesens.
  • Betreten des Privatgrundstücks ist nicht gestattet.
  • Es ist verboten Zweige, Blumen oder Zapfen zu pflücken.
  • Im Arboretum darf nicht auf Bäume geklettert werden.
  • Außer im Bootteich, darf nicht in den Teichen geschwommen werden.
  • Abfall muss in den entsprechenden Behältern entsorgt werden.

Es ist nicht erlaubt selbst mitgebrachte Speisen und Getränke zu konsumieren. .                             


Regeln Dinohunt


Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.  Tenaxx VOF übernimmt keine Haftung für Schäden durch Verletzungen.


Dinopark Landgut Tenaxx verwendet viel Zeit und Aufmerksamkeit auf das Aktualisieren dieser Website. Trotzdem kann es passieren daß Informationen gegeben werden, die einstweilen nicht mehr anwendbar sind. Wir werden alles daran setzen um das zu vermeiden. Dinopark Landgut Tenaxx haftet nicht für Informationen über unseren Park auf andere Websites. Dieses gilt auch für überholten Meldungen von Preisen und Öffnungszeiten.

                              Regels Survivalrun


  • Der Survivalrun wird auf eigenes Risiko genutzt.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Begleiter sind für die Kinder verantwortlich.
  • Noch Landgut Tenaxx noch seine Mitarbeiter übernehmen Haftung für Schäden und/oder Verletzungen.
  • Die Aktivitäten im Dinopark Landgut Tenaxx sind sportlich. Sie sind ein Rennen gegen die Zeit oder gegen einen Anderen. Tenaxx hat dazu Sportgeräte. Diese werden als solches instandgehalten und überprüft. Das bewusst Hindern von anderen Teilnehmern ist nicht erlaubt.
  • Schuhe, die Schäden und/oder Verletzungen an Teilnehmer und/oder Materialien verursachen können (z.B. Schuhe mit Spikes oder Stollen), sind nicht erlaubt.
  • Es ist nicht erlaubt selbst mitgebrachte Speisen und Getränken zu konsumieren.
  • Abfall muss in den entsprechenden Behältern entsorgt werden.
  • Verletzung der Regeln kann zur Ausschliessung führen.

Strengstens verboten ist:

  • das Benutzen der Geräte mit mehr als 2 Personen gleichzeitig.
  • das Ackerland der Nachbarn betreten.